Dogenpalast Tickets

Der Weg zum Dogenpalast in Venedig

In der historischen Stadt Venedig gibt es viel zu sehen und zu tun: Gondelfahrten auf dem Canal Grande, ein Spaziergang durch die Stadt oder die Besichtigung berühmter Attraktionen wie dem Markusdom oder dem Dogenpalast. Der jahrhundertealte Dogenpalast diente einst als Verwaltungssitz und Residenz des Dogen von Venedig. Heute ist er ein beliebtes Museum, das jedes Jahr Millionen von Besuchern empfängt.

Wie Sie zum Dogenpalast gelangen, erfahren Sie hier:

Besucherinfos

Anfahrt
Wo befindet sich der Dogenpalast?

Die Adresse des Dogenpalasts lautet:
P.za San Marco, 1, 30124 Venezia VE, Italien.

Wegbeschreibung auf Google Maps einsehen

Wie gelangt man am besten zum Dogenpalast?

Da Venedig eine Wasserstadt ist, erreichen Sie den Dogenpalast am schnellsten mit einem Wassertaxi. Alternativ können Sie auch zu Fuß gehen oder mit der Metro zum Bahnhof von Venedig fahren.

Kann man mit dem Vaporetto (Wassertaxi) zum Dogenpalast fahren?

Ja, mit einem Wassertaxi gelangen Sie sogar am besten zum Dogenpalast. Fahren Sie mit der Linie 1 zur Haltestelle San Zaccaria oder Vallaresso. Alternativ können Sie auch von den Stationen Santa Lucia, Piazzale Roma oder Lido di Venezia mit der Linie 2 zur Haltestelle Giardinetti fahren. Gehen Sie dann einfach zum Markusplatz, wo Sie den Glockenturm und schräg gegenüber den Dogenpalast sehen.

Wo befindet sich der Eingang zum Dogenpalast?

Der öffentliche Eingang des Dogenpalastes befindet sich an der Porta del Frumento.

Buchen Sie Ihre Dogenpalast-Tickets

Schnelleinlass-Tickets für den Dogenpalast
Geführte Tour: Dogenpalast und Königspaläste
Geführte Tour: Markusdom, Dogenpalast und Königspaläste